Zurück Kurier Schüler würden am liebsten Spanisch lernen
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
4. Mai. 14:16

Schüler würden am liebsten Spanisch lernen

Kurier
Studie an der Uni Klagenfurt: Stellenwert von Französisch hat abgenommen und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch steht hoch im Kurs. Spanisch als Fremdsprache im Schulunterricht steht bei Kärntner Schülern besonders hoch im Kurs. Das ist das Ergebnis einer Befragung von Magdalena Kaltseis und Ursula Doleschal vom Institut für Slawistik der Universität Klagenfurt. Demnach würden Jugendliche auch gerne slawische Sprachen lernen - Französisch habe aber keinen so großen Stellenwert mehr, teilte die Universität am Dienstag in einer Aussendung mit.An der Befragung nahmen 475 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und 338 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II teil. Im Fokus stand dabei die Frage, welche zusätzliche Fremdsprache abseits von Englisch gelernt werden sollte. Sowohl bei den jüngeren, als auch bei den älteren Schülern war Spanisch mit Abstand die favorisierte Fremdsprache. "Außerdem demonstriert die Studie das Interesse der Schülerinnen und Schüler an einem Fremdsprachenunterricht in slawischen Sprachen, allen voran an Bosnisch/Kroatisch/Serbisch", erklärten die Forscherinnen. Und: "Bosnisch/Kroatisch/Serbisch wird am häufigsten genannt, wenn es um die Sprache der Mitschüler geht, die die Schüler gerne erlernen würden." In der Studie wurden auch Schulleiter in Kärnten danach gefragt, welche Sprachangebote für Schüler der Sekundarstufe besonders interessant sein könnten. Von den teilnehmenden Direktoren gab ein Drittel an, dass sie die Möglichkeit einer Erweiterung des Fremdsprachenangebots an ihrer Schule um die Sprachen Russisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch begrüßen würden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen