Zurück Kurier Schwere Covid-19-Verläufe hängen mit unseren Genen zusammen
Suchen Rubriken 28. Feb.
Schließen
Anzeige
Schwere Covid-19-Verläufe hängen mit unseren Genen zusammen22. Feb. 12:42

Schwere Covid-19-Verläufe hängen mit unseren Genen zusammen

Kurier
Vor allem Menschen mit einem teilweisen oder gänzlichen Fehlen des NKG2C-Rezeptors entwickeln schwere Verläufe. Spitalspatienten mit Covid-19 weisen deutlich öfter eine bestimmte Gen-Variation auf als Personen mit milden Verläufen. Vor allem Betroffene mit einem teilweisen oder gänzlichen Fehlen des NKG2C-Rezeptors erkranken schwer, berichtete die MedUni Wien am Montag. "Dieser Teil der Immunantwort könnte daher auch ein wichtiger Angriffspunkt für Medikamente sein, die dabei helfen könnten, schwere Covid-19-Erkrankungen zu verhindern", sagte die Virologin Elisabeth Puchhammer-Stöckl. Die antivirale Immunantwort durch natürliche Killerzellen (NK-Zellen) ist ein wichtiger Schritt, um die Virusvermehrung bereits in der Anfangsphase der Infektion zu bekämpfen, wurde in der MedUni-Aussendung erläutert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen