Zurück Kurier "Schwerer Sturm" mit bis zu 100 km/h über Ostösterreich
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
2. Mai. 8:41

"Schwerer Sturm" mit bis zu 100 km/h über Ostösterreich

Kurier
Sturm-Warnung für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Freilufttestraßen in Bundeshauptstadt mussten geschlossen werden. Ein "schwerer Sturm" mit Windspitzen von bis zu 100 km/h zieht aktuell über ganz Ostösterreich. Grund sei das Tief "Daniel", heißt es in einer aktuellen Sturmwarnung der Unwetterzentrale.  Windstärken von 89 bis 102 km/h werden als "schwerer Sturm" bezeichnet. Ab 103 km/h wächst sich das "Wetter in Bewegung", so die Definition der Meteorologen für Wind, zu einem orkanartigen Sturm aus. Dieser kann dann schon schwere Zerstörungen anrichten. Die Sturmwarnung gilt für Wien, das zentrale Niederösterreich sowie das nördliche Burgenland bis 16 Uhr. Die erwarteten Windspitzen können zu Schäden wie Baumbruch führen oder auch das Herumfliegen von Gegenständen wie Dachziegeln verursachen. Auch Beeinträchtigungen der Verkehrs- und Energie-Infrastruktur sind möglich.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen