Zurück Kurier Seltene Erkrankung: Instagram entfernt Foto von Kind
Suchen Rubriken 23. Sep.
Schließen
Anzeige
17. Sep. 5:45

Seltene Erkrankung: Instagram entfernt Foto von Kind

Kurier
Weil Instagram mehrmals Bilder eines an einer seltenen Erkrankung leidenden Kindes löschte, steht der Fotobloggingdienst wegen seiner Löschungspolitik in der Kritik. Harry Beswick ist zwölf Jahre alt und leidet seit seiner Geburt am Goldenhar-Syndrom. Dabei handelt es sich um eine Erkrankung, die unter anderem mit vergrößerten, zurückliegenden beziehungsweise fehlenden Augen sowie einer Fehlbildung der Ohrmuschel einhergeht. Bei Harry ist genau das der Fall. Auf der linken Seite seins Gesichts hat keine Auge, keine Augenhöhle, kein Nasenloch und kein Ohr. Harrys Mutter Charlie Beswick postete zu Wochenbeginn ein Bild des Buben auf Instagram auf dem er ohne Augenprothese zu sehen ist. Wenig später wurde die Aufnahme gelöscht. Der Grund: Es verstößt gegen die Richtlinien der Plattform. Das berichtet die
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 23. September 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen