Zurück Kurier Sensation in der Bundesliga: Sturm entzaubert Salzburg
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
Sensation in der Bundesliga: Sturm entzaubert Salzburg21. Nov. 18:59

Sensation in der Bundesliga: Sturm entzaubert Salzburg

Kurier
Die Grazer landen beim Meister einen 3:1-Erfolg. Es ist die erste Saison-Niederlage für die Salzburger. Das Duell beste Offensive (Salzburg) gegen beste Defensive (Sturm) endete mit einem unerwarteten Resultat. Die Grazer siegten mit 3:1 und fügten dem Serienmeister die erste Niederlage in der Bundesliga nach dem Lockdown zu. Und das völlig verdient. Salzburg-Trainer Jesse Marsch hatte vor dem Champions-League-Hit am Mittwoch bei den Bayern alles geschont, was er schonen konnte. Deshalb kam auch der 19-jährige Red-Bull-Akademiker Nicolas Seiwald im defensiven Mittelfeld zu seinem Bundesliga-Startelfdebüt. Er sollte noch einer der besseren Salzburger sein. Sturm-Trainer Christian Ilzer hatte jene Startelf aufgeboten, die vor drei Wochen gegen den LASK verloren hatte. Seitdem hatten die Grazer wegen der Absage der WAC-Partie kein Pflichtspiel mehr.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 28. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen