Zurück Kurier Sports Direct schrumpfte in Österreich weiter
Suchen Rubriken 28. Feb.
Schließen
Anzeige
Sports Direct schrumpfte in Österreich weiter22. Feb. 14:59

Sports Direct schrumpfte in Österreich weiter

Kurier
Im Geschäftsjahr 2019/2020 ging der Umsatz von 97 auf 68,5 Millionen Euro zurück. Der britische Sportdiskonter Sports Direct ist in Österreich nach wie vor auf Schrumpfkurs. Im Geschäftsjahr 2019/2020, das Ende April 2020 im ersten Lockdown endete, reduzierte sich der Umsatz deutlich von 97 auf 68,5 Mio. Euro, die Zahl der Beschäftigten ging von 877 auf 654 Personen zurück. Nach Steuern erzielte das Unternehmen zwar einen Gewinn, allerdings schrumpfte auch dieser von 1,2 Mio. Euro auf rund 240.000 Euro kräftig zusammen. Das geht aus dem kürzlich veröffentlichen Jahresabschluss im Firmenbuch ("WirtschaftsCompass") hervor. Das negative Eigenkapital lag 2019/20 erneut bei rund 115 Mio. Euro.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 28. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen