Zurück Kurier "Starmania": So lief die vorletzte Finalshow
Suchen Rubriken 14. Mai.
Schließen
Anzeige
30. Apr. 22:41

"Starmania": So lief die vorletzte Finalshow

Kurier
Alle sechs Gesangstalente arbeiteten sich an Ed Sheeran ab, Laura Kožul und Anna Heimrath schieden aus. Das Wort des Abends lautete "Etschirentschellentsch" oder "Eczirenczelencz" oder auch: "Ed Sheeran Challenge". In der vorletzten Sendung der ORF-Castingshow Starmania mussten alle Kandidatinnen und Kandidaten ihre Version des Songs "Shape of You", dem globalen Hit des britischen Stars Ed Sheeran, abliefern  - rockig, dance-lastig oder balladesk. Zusätzlich gab jede Finalistin, jeder Finalist in de Show einen anderen, selbst gewählten Song zum Besten. Am Ende wählte das Publikum Anna Buchegger, Tobias Hirsch und Vanessa Dulhofer ins Finale am 7. Mai. Moderatorin Arabella Kiesbauer, in der Show als die "Mutter der Ergebnisröhren" tituliert, bekam dann noch eine zusätzliche Röhre ausgehändigt: Die Jury hatte wieder die Möglichkeit, eine Person zurückzuholen. Es war dies Fred Owusu, der wohl größte Showman des Starterfelds. Ausgeschieden sind damit die 16-jährige Laura Ko
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 13. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen