Zurück Kurier Stefanie Reinsperger: "Ich wäre im echten Leben nicht gut im Ermitteln"
Suchen Rubriken 2. Mär.
Schließen
Anzeige
Stefanie Reinsperger: 21. Feb. 5:00

Stefanie Reinsperger: "Ich wäre im echten Leben nicht gut im Ermitteln"

Kurier
Die Schauspielerin im Gespräch über ihr Debüt als „Tatort“-Kommissarin (heute, 20.15 Uhr, ORF2), wie es ihr in der Pandemie ohne Theater geht und warum sie dankbar für ihre Rolle in „Maria Theresia“ war. Aktuell steht sie mit Manuel Rubey für einen neuen ORF-„Landkrimi“ vor der Kamera, heute Abend (20.15 Uhr, ORF2) ist Stefanie Reinsperger aber mit einem anderen Fall beschäftigt: Die gebürtige Badenerin und vormalige Buhlschaft hat in „Heile Welt“ ihren ersten „Tatort“-Einsatz in Dortmund. Auch wenn sie gar nicht dort gedreht hat – pandemiebedingt musste man auf eine Anlage in Leverkusen ausweichen. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 2. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen