Zurück Kurier Streit in Wien-Favoriten eskaliert: Auf offener Straße mit Waffe bedroht
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
Streit in Wien-Favoriten eskaliert: Auf offener Straße mit Waffe bedroht8. Jun. 14:11

Streit in Wien-Favoriten eskaliert: Auf offener Straße mit Waffe bedroht

Kurier
Die Polizei konnte rasch drei Verdächtige ausforschen. Wiener Polizisten wurden am Montagabend alarmiert, weil es in Wien-Favoriten zu einer Bedrohung mit Schusswaffe gekommen sein soll. Eine 18-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren gerieten mit drei Bekannten (16 bis 19 Jahre) auf der Straße in eine Auseinandersetzung. Der 19-jährige soll dabei die drei Opfer mit einer Schusswaffe bedroht haben. Der 51-jährige Vater der 18-jährigen Bedrohten befand sich in einem nahegelegenen Wohnhaus und wurde auf den Zwischenfall aufmerksam. Als der Mann versuchte die Situation zu beruhigen, dürfte auch er mit der Schusswaffe bedroht worden sein. Die drei Tatverdächtigen flüchteten im Anschluss. Im Zuge einer Sofortfahndung konnten zwei der jungen Männer angehalten und festgenommen werden. Auch der dritte Tatverdächtige wurde nach kurzer Zeit ausgeforscht. Die drei Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 21. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen