Zurück Kurier Südkorea: Schwangere sollen „kochen, putzen und attraktiv sein“
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Südkorea: Schwangere sollen „kochen, putzen und attraktiv sein“13. Jan. 18:00

Südkorea: Schwangere sollen „kochen, putzen und attraktiv sein“

Kurier
Den Mann umsorgen und nie zerzauste Haare haben - das sollen werdende Mütter laut einem skurrilen Ratgeber der Stadt Seoul. Ist die Rede von Südkorea, denken Europäer in erster Linie an High-Tech, Innovation und große Elektronikfirmen wie LG oder Samsung. Für Frauen in Südkorea ist das Leben allerdings nicht so fortschrittlich, wie das Image der asiatischen Wirtschaftsmacht vermuten lassen würde. Der fest in der Gesellschaft verankerte Patriarchalismus propagiert ein Frauenbild, das an vergangene Zeiten erinnert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 27. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen