Zurück Kurier Tausende protestieren in Bangkok: Regierungschef gesprächsbereit
Suchen Rubriken 28. Okt.
Schließen
Anzeige
Tausende protestieren in Bangkok: Regierungschef gesprächsbereit18. Okt. 15:49

Tausende protestieren in Bangkok: Regierungschef gesprächsbereit

Kurier
Sprecher des Premiers: "Gemeinsam einen Ausweg finden" - Kundgebungen in zahlreichen Provinzen In der thailändischen Hauptstadt Bangkok haben am Sonntag Tausende Menschen den vierten Tag in Folge trotz eines Versammlungsverbots gegen die Regierung protestiert. "Nieder mit der Diktatur" riefen sie und "Reformiert die Monarchie". Ministerpräsident Prayut Chan-ocha, ein früherer Junta-Chef, dessen Rücktritt die Demonstranten fordern, zeigte sich besorgt und gesprächsbereit. "Die Regierung will Gespräche führen, um gemeinsam einen Ausweg zu finden", sagte der Sprecher des Regierungschefs, Anucha Burapachaisri, der Nachrichtenagentur Reuters. Der Ministerpräsident habe Sorge, dass sich die Proteste ausweiten und Störer zur Gewalt anstiften könnten. Mit wem Prayut sprechen will, blieb offen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 28. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen