Zurück Kurier Tischtennis: Mathias Habesohn ist neuer Teamchef
Suchen Rubriken 27. Jan.
Schließen
Anzeige
Tischtennis: Mathias Habesohn ist neuer Teamchef13. Jan. 12:07

Tischtennis: Mathias Habesohn ist neuer Teamchef

Kurier
Der Bruder von Deutschland-Legionär Daniel Habesohn folgt damit dem Schweden Peter Sartz. Der frühere Nationalspieler Mathias Habesohn ist der neue Teamchef des österreichischen Tischtennis-Nationalteams. Vor knapp einem Jahr war der Schwede Peter Sartz in diese Position gehievt worden, musste dann aber krankheitsbedingt passen. Aufgrund wichtiger anstehender Aufgaben wie die Olympia-Qualifikation war der Verband um Sportdirektor Karl Jindrak zum Handeln gezwungen, wobei Habesohn aus der Südstadt von Tennis-Trainer Günter Bresnik losgeeist worden ist. Unter dem Ex-Manager und -Coach von Dominic Thiem hatte Habesohn 2020 Coaching-Agenden über, zwei Spieler betreute er auf der ITF-Tour. „Das waren unfassbar lehrreiche Wochen für mich, weil ich mich plötzlich in einer anderen Sportart wiedergefunden habe und viele Dinge aus ganz anderen Blickwinkeln betrachten musste. Ich bin Günter Bresnik und seinem gesamten Staff wirklich extrem dankbar, dass man mir so viel Vertrauen und die Möglichkeit für die Arbeit in der Südstadt geschenkt hat.“ Die große Liebe des älteren Bruders vom aktuellen Deutschland-Legionär und Teamspieler Daniel Habesohn galt aber immer dem Tischtennis. Nach Ende seiner mit einem Pro-Tour-Doppeltitel bestückten aktiven Karriere war er als Trainer in der Werner Schlager Academy (WSA) tätig, vor dem Wechsel in die Südstadt hatte er vier Jahre als selbstständiger Coach gewerkt. Von der Position des Tischtennis-Teamchefs habe der älteste der drei Habesohn-Brüder schon als Jugendlicher geträumt, wie er angab.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 27. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen