Zurück Kurier Tischtennis: Österreichs Herren bei EM out
Suchen Rubriken 24. Nov.
Schließen
Anzeige
14. Sep. 22:12

Tischtennis: Österreichs Herren bei EM out

Kurier
Die Titelverteidiger scheiterten bei der Europameisterschaft schon in der Gruppenphase und schieden als Letzter aus. Für das österreichische Tischtennis-Herren-Nationalteam sind die Team-Europameisterschaften in Luxemburg am Donnerstagabend mit einer herben Enttäuschung zu Ende gegangen. Die Titelverteidiger mussten beim 2:3 gegen Slowenien auch im dritten Spiel der Gruppenphase eine Niederlage hinnehmen und schied als Letzter in Pool B aus. Österreichs Damen schafften hingegen den Einzug ins Viertelfinale. Beim Österreichischen Tischtennis-Verband (ÖTTV) ist man nach dem unerwartet frühen Aus geknickt. "Das war mehr als enttäuschend. Als Titelverteidiger hatten wir ein klares Medaillenziel. Es zeigt aber auch, wie eng die Dichte an der Spitze ist", kommentierte ÖTTV-Präsident Hans Friedinger das Ausscheiden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 24. November 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/radruz/newsbelow.at/index.php:1) in /home/radruz/newsbelow.at/index.php on line 625

Kurier

Schließen