Zurück Kurier Tojners Montana Aerospace geht am 12. Mai an die Schweizer Börse SIX
Suchen Rubriken 17. Mai.
Schließen
Anzeige
Tojners Montana Aerospace geht am 12. Mai an die Schweizer Börse SIX4. Mai. 8:55

Tojners Montana Aerospace geht am 12. Mai an die Schweizer Börse SIX

Kurier
Der Luftfahrtzulieferer des Wiener Investors soll einen Bruttoerlös von etwa 440 Mio. Franken erzielen Der Luftfahrtzulieferer Montana Aerospace des österreichischen Investors Michael Tojner geht wie angekündigt an die Schweizer Börse SIX. Erstmals sollen die Titel am 12. Mai an der Börse gehandelt werden, wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte. Die Preisspanne wurde auf 24,15 bis 25,65 Franken je Aktie festgelegt. Im Rahmen des Börsengangs sollen 18,21 Millionen neue Aktien platziert werden. Es wird ein Bruttoerlös von etwa 440 Mio. Franken (399 Mio. Euro) erwartet. Zusätzlich werde dem Besitzer Montanatech eine Mehrzuteilungsoption von 2,73 Millionen bestehenden Aktien zur Verfügung gestellt, heißt es weiter. Bei Platzierung aller neuen Aktien und vollumfänglicher Ausübung der Mehrzuteilungsoption wird ein Streubesitz von 43,5 Prozent des Aktienkapitals erwartet.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 17. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen