Zurück Kurier Tourismus in OÖ: "Die Zahlen zeigen in die richtige Richtung“
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
Tourismus in OÖ: 9. Sep. 18:00

Tourismus in OÖ: "Die Zahlen zeigen in die richtige Richtung“

Kurier
Im Tourismus geht es bergauf. Der Städtetourismus ist weiterhin Problemkind. 1.012.885 Millionen Nächtigungen gab es heuer im Juli in Oberösterreich. Für Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (ÖVP) eine gute Zahl, denn immerhin hat man damit 88 Prozent des Vorkrisenniveaus aus dem Jahr 2019 erreicht, wie er am Donnerstag in einer Pressekonferenz kundtat. Insgesamt wurden in der heurigen Sommersaison in OÖ – von Mai bis Juli – rund 1,96 Millionen Nächtigungen verzeichnet. Auch für den August ist die Prognose gut. „Insgesamt sollen die Nächtigungszahlen im August sogar zwei Prozent über dem Rekordsommer 2019 liegen“, sagt Achleitner. Ähnlich erfreulich sind auch die Ergebnisse der Seilbahnen; hier zählte man 510.882 Tagesgäste. Im Vergleich: 2019 waren es 693.709.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen