Zurück Kurier Tragödie in Gusswerk in NÖ: Arbeiter von Maschine erdrückt
Suchen Rubriken 20. Apr.
Schließen
Anzeige
Tragödie in Gusswerk in NÖ: Arbeiter von Maschine erdrückt8. Apr. 10:22

Tragödie in Gusswerk in NÖ: Arbeiter von Maschine erdrückt

Kurier
Nach technischen Problemen mit einer Maschine wollte ein 41-jähriger Vorarbeiter die Sache beheben. Er starb dabei. Zu einem tragischen Arbeitsunfall ist es Mittwochfrüh in einem Gusswerk in Möllersdorf im Bezirk Baden gekommen. Nach technischen Problemen an einer Formanlage zum Gießen von Metallteilen, ist ein 41-jähriger Mitarbeiter des Unternehmens in der Maschine erdrückt worden. Andre H. hatte in der Nacht Schichtdienst als Vorarbeiter. Während seines Dienstes war es gleich mehrmals zu Ausfällen und Fehlermeldungen an der Fertigungsanlage von Gussteilen gekommen. Die Maschine musste deshalb immer wieder abgeschaltet werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 20. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen