Zurück Kurier Unfallserie und Raub in Baden-Württemberg geben Rätsel auf
Suchen Rubriken 18. Jan.
Schließen
Anzeige
Unfallserie und Raub in Baden-Württemberg geben Rätsel auf25. Nov. 2020, 7:47

Unfallserie und Raub in Baden-Württemberg geben Rätsel auf

Kurier
Ein Mann verursachte binnen weniger Stunden mehrere Unfälle, verletzte dabei Menschen und raubte zwei Fahrzeuge. Zweistündige Flucht quer durch Baden-Württemberg. Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat im Westen Baden-Württembergs innerhalb weniger Stunden einige Unfälle verursacht, mehrere Menschen verletzt und zwei Fahrzeuge geraubt. Nach zweistündiger Flucht quer durch das deutsche Bundesland konnte er in der Gegend von Freiburg nach weiteren Unfällen festgenommen werden. Die Hintergründe waren auch Stunden später noch ungeklärt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es laut Staatsanwalt und Polizei Karlsruhe am Dienstag gegen 18.40 Uhr in Rheinstetten im Landkreis Karlsruhe zu einem ersten Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person. Der Tatverdächtige flüchtete mit seinem SUV in Richtung Karlsruhe. Dort wurden weitere Unfälle und Verkehrsgefährdungen gemeldet, die dem Mann zugeordnet werden. Nach Polizeiangaben wurde dabei eine 44-jährige Radfahrerin verletzt, die zur Behandlung ins Krankenhaus kam. Schließlich überschlug sich der SUV des Mannes und geriet in Brand.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 18. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen