Zurück Kurier US-Geheimdienstmitarbeiter: Russland hinter Kampagne gegen Biden
Suchen Rubriken 27. Nov.
Schließen
Anzeige
US-Geheimdienstmitarbeiter: Russland hinter Kampagne gegen Biden20. Okt. 12:14

US-Geheimdienstmitarbeiter: Russland hinter Kampagne gegen Biden

Kurier
Die Ex-CIA-Chefs Panetta, Brennan und Hayden erheben mit Dutzenden anderen Geheimdienstlern Vorwürfe gegen Moskau. Mehr als 50 ehemalige hochrangige US-Geheimdienstmitarbeiter sehen Russland hinter einer Kampagne gegen den Sohn des demokratischen Herausforderers bei der Präsidentenwahl, Joe Biden. Die Veröffentlichung von E-Mails, die angeblich Bidens Sohn Hunter gehören sollen, wiesen „alle klassischen Merkmale einer russischen Informationsoperation auf“, hieß es in einem Brief, den die Website
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 26. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen