Zurück Kurier USA erhöhen Druck auf Firmen bei Nord Stream 2
Suchen Rubriken 28. Nov.
Schließen
Anzeige
USA erhöhen Druck auf Firmen bei Nord Stream 221. Nov. 11:27

USA erhöhen Druck auf Firmen bei Nord Stream 2

Kurier
"Sterbende Pipeline": Vor Sanktionen gegen europäische Unternehmen. Auch neuer Präsident Biden hält am Kurs fest. Die US-Regierung sieht die deutsch-russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2, an deren Finanzierung auch die OMV beteiligt ist, auf den letzten Metern vor dem Aus und erhöht den Sanktionsdruck auf involvierte europäische Unternehmen. "Diese Pipeline findet nicht statt", sagte ein hochrangiger US-Regierungsvertreter der Nachrichtenagentur dpa in Washington. "So sieht eine sterbende Pipeline aus."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 28. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen