Zurück Kurier Van der Bellen schenkt Papst eine Ziegenherde für Bedürftige in Burundi
Suchen Rubriken 24. Jun.
Schließen
Anzeige
Van der Bellen schenkt Papst eine Ziegenherde für Bedürftige in Burundi7. Jun. 12:31

Van der Bellen schenkt Papst eine Ziegenherde für Bedürftige in Burundi

Kurier
Der Bundespräsident zeigt sich nach seinem Besuch im Vatikan tief beeindruckt: „Papst Franziskus wird in die Geschichte eingehen.“ Die erste Station auf seiner zweitägigen Italienreise führte Bundespräsident Alexander Van der Bellen in de Vatikan. Er wurde bei der Audienz von den Ministerinnen Karoline Edtstadler und Leonore Gewessler sowie Ehefrau Doris Schmidauer begleitet. Beim anschließenden Pressebriefing auf den Petersplatz schwärmte Van der Bellen vom Papst: „Ich bin von ihm ungemein beeindruckt. Er wird in die Geschichte eingehen.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 24. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen