Zurück Kurier Verbotene Liebe am Hof des Tenno: Eine Prinzessin muss verzichten
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
25. Apr. 18:00

Verbotene Liebe am Hof des Tenno: Eine Prinzessin muss verzichten

Kurier
Die Nichte des Tennos darf keinen Bürgerlichen heiraten. Dabei sind die Japaner eh schon für die weibliche Thronfolge. Die 29-jährige Prinzessin Mako ist die Nichte des japanischen Kaisers Naruhito und älteste Tochter von Kronprinz Akishino. Sie wollte den bürgerlichen Juristen Kei Komuro heiraten, doch auf die Verlobung, die 2017 bekannt gegeben wurde, darf nun keine Hochzeit folgen. Die Prinzessin ist eine Art lebendes Staatseigentum. Neben dem Tenno und Kaiserin Masako stehen nur gut ein Dutzend volljährige und noch einigermaßen rüstige Prinzen und Prinzessinnen zur Verfügung. Das sind zu wenige, um die höfischen Pflichten zu erfüllen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen