Zurück Kurier Vier Coronavirus-Fälle beim FC Luzern: Auch Schaub betroffen
Suchen Rubriken 22. Jan.
Schließen
Anzeige
Vier Coronavirus-Fälle beim FC Luzern: Auch Schaub betroffen13. Jan. 12:17

Vier Coronavirus-Fälle beim FC Luzern: Auch Schaub betroffen

Kurier
Der 26-jährige Ex-Rapidler befindet sich nun in zehntägiger Quarantäne. Der FC Luzern hat vier Coronavirus-Fälle zu beklagen, betroffen ist auch ÖFB-Teamspieler Louis Schaub. Dies gab der Schweizer Klub am Mittwoch bekannt. Nachdem ein Akteur am Dienstag einen positiven Test abgegeben hatte, wurde der gesamte Kader und der Betreuerstab erneut getestet. Dabei war Schaub einer von drei weiteren Spielern, bei denen eine Corona-Infektion festgestellt wurde. Der 26-Jährige befindet sich nun in zehntägiger Quarantäne.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 22. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen