Zurück Kurier Vom Glück verfolgt: Pensionist tippte zweimal "sechs Richtige"
Suchen Rubriken 5. Mär.
Schließen
Anzeige
Vom Glück verfolgt: Pensionist tippte zweimal 20. Feb. 13:38

Vom Glück verfolgt: Pensionist tippte zweimal "sechs Richtige"

Kurier
Einmal Jackpot geknackt, einmal Volltreffer bei LottoPlus - und schon zuvor war der Pensionist aus dem Mostviertel erfolgreich. Ein Pensionist aus Niederösterreich hatte Ende April 2012 gemeinsam mit einem Oberösterreicher einen Lotto-Jackpot geknackt. Mit einem Gewinn von mehr als 950.000 Euro wurde er nahezu Millionär. Nun tippte der Mann erneut "sechs Richtige" - zwar "nur" bei LottoPlus, aber immerhin dank eines Systemscheins mit zusätzlich sechs Fünfern insgesamt rund 284.000 Euro wert. "Ich kann dem Glück nicht davonlaufen. Es verfolgt mich", sagte der "Gustav Gans" den Lotterien.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 5. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen