Zurück Kurier Vorarlberger Polizei nahm zwei Burschen als Handtaschenräuber fest
Suchen Rubriken 15. Aug.
Schließen
Anzeige
Vorarlberger Polizei nahm zwei Burschen als Handtaschenräuber fest31. Jul. 11:18

Vorarlberger Polizei nahm zwei Burschen als Handtaschenräuber fest

Kurier
16- und 17-Jähriger gingen der Polizei nach mehreren Delikten ins Netz. Die Vorarlberger Polizei hat einen Handtaschenraub in Hard (Bez. Bregenz) geklärt. Als Täter wurden zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren ermittelt, sie sind geständig. Zum Verhängnis wurde den Burschen, dass sie nach dem Überfall am Mittwoch tags darauf weitere Handtaschen stahlen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurden die Jugendlichen festgenommen. Am Mittwochabend hatten die Burschen einer 65-Jährigen, die auf einer Parkbank saß, beim Vorbeifahren mit einem Motorroller ihre Handtasche von der Schulter gerissen. Am Donnerstag kurz nach 17.00 Uhr versuchten sie im Gemeindegebiet von Hard mit derselben Vorgangsweise erneut ihr Glück. Während sie mit ihrem Motorroller unterwegs waren, stahlen sie zwei Handtaschen aus Fahrradkörben. Eine zivile Polizeistreife hielt die Jugendlichen in Dornbirn an. Sie werden nach Abschluss der Ermittlungen auf freiem Fuß angezeigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 15. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen