Zurück Kurier Warum Diana aufhörte, blauen Eyeliner zu tragen
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
16. Sep. 4:05

Warum Diana aufhörte, blauen Eyeliner zu tragen

Kurier
Blauer Lidstrich war Prinzessin Dianas Markenzeichen. Irgendwann verschwand der blitzblaue Akzent jedoch von ihren Augen. Ihre ehemalige Visagistin verriet nun, warum. Lippenstift in Nude, etwas Rouge auf den Wangen, getuschte Wimpern und ein blitzblauer Eyeliner am inneren Lidrand: So sah man Lady Di oft in der Öffentlichkeit. Anfang der 1990er sah man Diana immer seltener mit blauem Eyeliner, stattdessen konturierte sie ihre Augen in neutralen Braun- und Beigetönen. Dennoch: Der Farbakzent gehörte viele Jahre zum Signature-Look der Prinzessin.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 19. September 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen