Zurück Kurier Warum eine Blumeninsel die New Yorker glücklich machen soll
Suchen Rubriken 24. Jun.
Schließen
Anzeige
Warum eine Blumeninsel die New Yorker glücklich machen soll8. Jun. 14:15

Warum eine Blumeninsel die New Yorker glücklich machen soll

Kurier
Die neue künstliche Insel vor Manhattan ist dort entstanden, wo Titanic-Überlebende angekommen waren. "Ich wollte etwas für die New Yorker machen, und für alle, die unsere Stadt besuchen. Einen Ort, der vom ersten Moment an aufregend ist und die Menschen glücklich machen soll." Gesagt getan. Medien-Mogul Barry Diller schuf Tatsachen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 24. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen