Zurück Kurier Was hinter dem neuen Trend "Gravelbiken" steckt
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
Was hinter dem neuen Trend 3. Mai. 5:00

Was hinter dem neuen Trend "Gravelbiken" steckt

Kurier
Ein neuer Trend macht sich um die Städte breit und wird vom Tourismus entdeckt. Die Freiheit beginnt am Ende der Landstraße. Unter diesem Motto läuft ein Trend, der auch in Österreich immer stärker in den Vordergrund tritt: Gravelbiken. Es ist quasi die Weiterentwicklung einer Radsport-Gattung, die es in Österreich schon seit Jahrzehnten gibt: Das Querfeldeinfahren. Unter der neuen, trendigen Bezeichnung kam das Gravelbiken vor ein paar Jahren nach Europa und wird zunehmend zum Geschäftszweig. Es gibt eigene Fahrräder dafür, auf die sich Produzenten und Händler spezialisiert haben, und auch Tourismusorte entdecken die neue potenzielle Zielgruppe.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen