Zurück Kurier Wasserpolizei rettet Bootsfahrer auf Donau
Suchen Rubriken 29. Sep.
Schließen
Anzeige
Wasserpolizei rettet Bootsfahrer auf Donau16. Sep. 12:07

Wasserpolizei rettet Bootsfahrer auf Donau

Kurier
Das Boot hatte eine Defekt und drohte abzutreiben. Am Dienstagabend wurde die Wasserpolizei alarmiert, weil ein Sportboot während der Fahrt einen Defekt an der Bootsschraube hatte und antriebslos bei Greifenstein in der Donau trieb. Die Polizisten leiteten per Funk eine Notverankerung an, was der Besatzung auch glückte.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 29. September 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen