Zurück Kurier Welche Teststrategie Pflegeheime am besten schützt
Suchen Rubriken 25. Nov.
Schließen
Anzeige
Welche Teststrategie Pflegeheime am besten schützt21. Nov. 8:44

Welche Teststrategie Pflegeheime am besten schützt

Kurier
Wissenschafter empfehlen engmaschiges Testen von Personal, um Neu-Infektionen zu verhindern Die Covid-Infektionszahlen sind zuletzt besonders in Alten- und Pflegeheimen wieder stark angestiegen. Wissenschafter haben nun herausgefunden, dass sich mit einem engmaschigen Testprogramm mittels RT-LAMP- oder PCR-Tests die Einschleppung und Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus in den Einrichtungen am besten verhindern ließe. Vor allem die schnelle und trotzdem sehr genaue LAMP-Methode hat laut einer Studie von mehreren Wiener Forschungseinrichtungen und der Caritas der Erzdiözese Wien großes Potenzial. Testet man damit das Personal zwei Mal pro Woche, unterbindet das die Ausbreitung sehr wirksam.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 25. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen