Zurück Kurier Wien-Brigittenau: Frau rammt Lebensgefährten Küchenmesser in die Brust
Suchen Rubriken 19. Mai.
Schließen
Anzeige
25. Apr. 11:35

Wien-Brigittenau: Frau rammt Lebensgefährten Küchenmesser in die Brust

Kurier
Die betrunkene Beschuldigte gab an, Erinnerungslücken zu haben. Eine 57-Jährige soll in der Nacht auf Sonntag ihrem langjährigen Lebensgefährten (63) in betrunkenem Zustand ein Messer in die Brust gerammt haben. Der Mann verlor recht viel Blut, war beim Eintreffen der Einsatzkräfte aber ansprechbar und kam schwer verletzt ins Spital. Er befand sich nicht in Lebensgefahr, sagte Polizeisprecher Christopher Verhnjak. Die Frau, sie hatte rund zwei Promille, wurde festgenommen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen