Zurück Kurier Wien-Liesing: Großer Munitionsfund auf Baustelle
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
Wien-Liesing: Großer Munitionsfund auf Baustelle8. Jun. 14:10

Wien-Liesing: Großer Munitionsfund auf Baustelle

Kurier
Das Kriegsmaterial dürfte aus dem ersten Weltkrieg stammen. Im Zuge von Grabungsarbeiten auf einer Baustelle fanden Arbeiter am Montag um die Mittagszeit Munitionsgegenstände. Zudem wurde eine Betonplatte im Erdreich entdeckt. Sie dürfte vermutlich das Fundament einer Flak-Stellung gewesen sein. Nachdem die Polizei verständigt wurde, stellte ein sprengstoffkundiger Beamter fest, dass es sich wohl um eine abgelegte Panzergranate, drei Sprenggranaten, eine volle Kartusche, eine Panzerfaust und sonstigen Kriegsschrott aus dem zweiten Weltkrieg handle.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 21. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen