Zurück Kurier Wieso gilt der Impfschutz schon ab Tag 22 nach der Erstimpfung?
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
Wieso gilt der Impfschutz schon ab Tag 22 nach der Erstimpfung?10. Jun. 5:00

Wieso gilt der Impfschutz schon ab Tag 22 nach der Erstimpfung?

Kurier
Dass Erleichterungen ausgerechnet ab dem 22. Tag nach Erststich gelten, könnte hauptsächlich logistische Gründe haben. Drei Wochen muss man nach der ersten Impfung noch ausharren, dann ist man von der Testpflicht befreit und kann den ersten Schritt zurück Richtung Normalität tun. Der Berliner Virologe Christian Drosten und auch der klinische Pharmakologe Markus Zeitlinger vom AKH Wien betonen aber mit Nachdruck: die zweite Impfung ist unumgänglich für einen guten und langfristigen Impfschutz. Daraus ergibt sich auch die Frage, ist es denn überhaupt gerechtfertigt, den Erstgeimpften schon ab dem Tag 22 mehr Freiheiten zu geben, also sie von der Testpflicht zu befreien? Und wie kommt man eigentlich ausgerechnet auf 22 Tage? Der KURIER hat nachgefragt. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 21. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen