Zurück Kurier Yogamatten bis Trinkflaschen: So viel Gift ist in Sportartikeln
Suchen Rubriken 20. Jan.
Schließen
Anzeige
Yogamatten bis Trinkflaschen: So viel Gift ist in Sportartikeln14. Jan. 10:48

Yogamatten bis Trinkflaschen: So viel Gift ist in Sportartikeln

Kurier
In einem Test wurden in jedem vierten Sportartikel besorgniserregende Giftstoffe entdeckt, warnt Global 2000. Da können einem die gut gemeinten Neujahrsvorsätze schnell wieder vergehen: Ob Trainingsbälle, Yogamatten, Gymnastikschuhe oder Trinkflaschen - ein groß angelegter Tests von Sportartikeln brachte besorgniserregende Ergebnisse, ein Teil der Produkte hätte gar nicht verkauft werden dürfen. Während Fitnesscenter und Sportstätten weiter Covid-bedingt geschlossen bleiben müssen, bemühen sich viele, mit Heimtraining den Lockdown-Kilos den Kampf anzusagen. Die Umweltschutzorganisation Global 2000 ließ daher beliegte Sportartikel für den Heimgebrauch auf Schadstoffe testen. Deren Chemikalien-Expertin Waltraud Novak berichtet von wenig erfreulichen Ergebnissen: „Es ist erschreckend, dass Sportartikel wie Hanteln, Gymnastikbälle oder Springseile mit gesundheitsschädlichen Chemikalien belastet sein können.“
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 20. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen