Zurück Kurier Zu Blau kommt Grün: Gebührenpflichtige Parkzone in Baden wächst
Suchen Rubriken 14. Jun.
Schließen
Anzeige
Zu Blau kommt Grün: Gebührenpflichtige Parkzone in Baden wächst9. Jun. 11:52

Zu Blau kommt Grün: Gebührenpflichtige Parkzone in Baden wächst

Kurier
Konzept gegen Parkplatznot: Die blaue Kurzparkzone wird erweitert und teurer, völlig neu ist eine grüne Zone. Baden wird mit 1. September die gebührenpflichtige Parkzone in der Innenstadt massiv ausbauen. Die bestehende Kurzparkzone wird um einige Straßenzüge erweitert, anstatt rund 550 werden dann 800 Parkplätze in diese blaue Zone fallen. Völlig neu ist eine grüne Zone, die in fünf Sektoren rund um die blaue Zone entsteht und die rund 3.900 Parkplätze auf öffentlichem Grund umfasst. Auch hier gilt Gebührenpflicht. Der Unterschied: Während in der blauen Kurzparkzone maximal zwei Stunden geparkt werden darf, kann man in der grünen Zone den ganzen Tag sein Auto abstellen. Auch die Zeiten sind unterschiedlich: In der blauen Zone gilt die Gebührenpflicht werktags von 8 bis 18 Uhr und an Samstagen von 8 bis 12 Uhr, in der grünen Zone von 8 bis 16 bzw. von 8 bis 12 Uhr. Sonn- und Feiertage sind ausgenommen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 14. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen