Zurück Kurier Zwangspause für S8 bremst auch „Grünen Ring“
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Zwangspause für S8 bremst auch „Grünen Ring“1. Aug. 5:00

Zwangspause für S8 bremst auch „Grünen Ring“

Kurier
Die Ortsentwicklung im Marchfeld stockt, bis es Entscheidung über den Bau der Schnellstraße gibt - Grund dafür ist ein Vogel. Wegen dem brütenden Vogel Triel liegen die Baupläne für die Marchfelder Schnellstraße S8 momentan auf Eis. Jetzt zeigte sich aber: Der Vogel bringt auch das nö. Raumplanungsprojekt „Grüner Ring“ ins Stocken. „Unsere regionale Raumplanung baut stark auf der Marchfeld Schnellstraße auf. Weil wir momentan nicht wissen, wie es damit weitergeht, haben wir auch den Prozess rund um den grünen Ring etwas einbremsen müssen“, sagte Gänserndorfs Bürgermeister, René Lobner (ÖVP) zum KURIER. Dass am „grünen Ring“ in dieser Region momentan nicht nahtlos weitergearbeitet werden kann, bestätigte man auch aus dem Büro des zuständigen Landesrates, Stephan Pernkopf (ÖVP). „So ein großes und wichtiges Projekt muss natürlich auch in der zukünftigen Planung der Region berücksichtigt werden“, hieß es vom Land.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen